Zucchini Pizza - Franzis Blog

Zucchini Pizza

Zucchini Pizza ohne Kohlenhydrate

Pizza ohne Kohlenhydrate? Ja das geht und es ist ganz einfach 🙂
Das benötigt ihr für 2 Personen für den Teig:

2 Zucchini
1 1/2 Tassen Parmesan
2 Eier

Und so geht’s:
Als erstes hobelt ihr die Zucchini in einer Schale in kleine streifen, danach gebt etwas Salz zu den gehobelten Zucchini und lasst sie einige Minuten stehen. Das Salz bewirkt, dass es der Zucchini das Wasser entzieht. Nun gebt ihr die gehobelte Zucchini in ein Geschirrtuch, zwirbelt es und drückt das Wasser raus, so lange bis keine Flüssigkeit mehr raus kommt. Danach gebt ihr die Zucchini, wieder in eine Schale und vermengt es mit den zwei Eiern und 1 1/2 Tassen Parmesan. Jetzt ist der Teig fertig und wird auf das Backblech mit Backpapier so verteilt, dass der Teig eine Dicke von ca. 0,5 cm hat. Ab damit in den Backofen auf 200 Grad für 15 Minuten. Der Teig ist nun fertig. Ihr könnt ihn mit allem Belegen was ihr gerne auf einer Pizza habt. Ich habe etwas passierte Tomaten mit Kräutern und Knoblauchvorher aufgekocht und auf der Pizza verstrichen. Danach hab ich sie mit Mais, Salami, Paprika und Champions belegt und das ganze mit geriebenen Emmentaler bestreut. Nun kommt die Pizza für weitere 5-8 Minuten bei  200 Grad in den Backofen.

et voilà eine Pizza ohne Kohlenhydrate, lasst es euch schmecken 🙂

 

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Beruta 18. Dezember 2013 at 19:25

    Hallo, suuuper Rezept! Echt lecker ist es aber so, daß der Boden sehr weich ist? Nicht dass ich was falsch gemacht habe!

    • Reply Franziska Bauer 18. Dezember 2013 at 20:29

      Hallo Beruta, du musst den „Teig“ sehr sehr gut ausdrücken, bis keine Flüssigkeit mehr raus kommt, umso härter wird der Boden. Der Boden ist weicher als bei einer normalen Pizza, aber du kannst auch versuchen mehr Parmesan für den Boden zu verwenden, dann könnte er etwas härter werden. Da kein Mehl im „Teig“ ist, ist es leider schwierig die gleiche Konsistenz wie bei einem normalen Pizzaboden zu erreichen.
      Liebe Grüße und gutes Gelingen.
      Deine Franzi

  • Reply martina bauer 29. Oktober 2013 at 22:03

    soooo lecker wars,Zugabe ,zugabe

  • Reply Stefan 27. Oktober 2013 at 12:11

    Schmeckte mindestens genauso gut wie eine normale Pizza 🙂

    Sehr lecker auch ohne Fleisch zu genießen!

    Liebe Grüße

    Stefan

  • Leave a Reply