Verspieltes Plussize Kleid - Franzis Blog

Verspieltes Plussize Kleid

Endlich ist er da –  Der Frühling!!! Ich kann euch gar nicht sagen wie froh ich bin, dass endlich wieder die Sonne scheint. Und da habe ich natürlich gleich mein neues Plussize Kleid ausgepackt.

Ich liebe dieses Kleid, denn es hat etwas verspieltes und mädchenhaftes. Da ich ja eher der rockige Typ bin, ist so eine Art von Kleid eine tolle Abwechslung in meinem Kleiderschrank. Ganz nebenbei kann man das Kleid super in verschieden Varianten kombinieren.

Der aktuelle Look

Bei meinem heutigen Look trage ich eine weiße Leggings unter dem Kleid, da meine Beine leider noch zu käsig sind, um diese schon zu zeigen. Im Sommer würde ich jedoch dieses Kleid ohne Leggings tragen. Ja es ist etwas kürzer und mit Sicherheit sieht man die ein oder andere unschöne Stelle meiner Beine, aber das stört mich nicht weiter. Unter dem Kleid trage ich dann eine Shaping Short, sodass die Beine nicht reiben und auch alle Rundungen an ihrem Platz bleiben. Da es an dem Tag des Shootings noch etwas frisch war, habe ich mich für geschlossene Schuhe mit Absatz entschieden. Natürlich können im Sommer Sandalen dazu getragen werden oder Pumps, wenn man es etwas höher mag.

Zu Gast auf einer Hochzeit

Ideal ist dieses Kleid auch für Hochzeiten. Kombiniert mit ein paar schönen Sandalen, hat man den perfekten und luftigen Look als Gast für eine Sommerhochzeit. Falls es etwas kühler sein sollte, kann das Kleid ideal mit einem Poncho aufgepeppt werden. Ein paar auffällige und große Ohrringe geben dem Outfit den letzten Schliff. Eine Kette würde ich nicht empfehlen, da der Carmenausschnitt mit der Schleife bereits genug Dekoration ist.

Rockige Kombination

Für die Mädels, die es weniger verspielt mögen, kann das Kleid auch rockig getragen werden. Kombiniert mit einer schwarzen oder grauen Skinny Jeans, dazu eine Lederjacke und Boots. Der passende Schmuck, wäre ein schwarzes Lederband für den Hals und für den Arm.

Shop the Look

Das Kleid stammt von dem Onlineshop quizclothing. Ich kannte den Shop vorher noch nicht und habe ihn durch den Facebookpost von conquore entdeckt. Ich habe mich sofort in das Kleid verliebt und musste es gleich bestellen. Ein Kleid, dass so einfach, aber doch so schön ist.

Kleid: quizclothing

Leggings: H&M

Schuhe: Tamaris

Poncho: tk maxx

(WERBUNG: Diese Collage ist mit Affiliate Links ausgestattet und führen euch direkt zum Shop des Artikels).

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply