Tatar mit Gurke und Reis - Franzis Blog

Tatar mit Gurke und Reis

Tatar mit Gurke und Reis

Ein sehr leckere, jedoch auch etwas aufwändigeres Gericht gibt es heute. Tatar ist immer etwas ganz besonderes und das Gericht ist so lecker, dass ich es dauernd essen könnte :). Leider kann man diesen Gericht nicht vegetarisch umgestallten, wie die meisten meiner Gerichte. Aber für meine vegetarischen Leser: bald gibt es auch wieder ein veggie Gericht :).
Das braucht ihr für 2 Portionen:

60 g Basmati Reis
1 rote Paprika
1/2 rote Peperoni
1/2 Salatgurke
2 Frühlingszwiebeln
1 El Weißweinessig
Salz und Pfeffer
2 El Olivenöl
3 Stiele Koriander
250 g Rindertatar
1/4 tl gemahlener Kreuzkümmel

So geht’s:
1. Zuerst wie auf der Packung steht den Reis kochen. Während der Reis kocht, die Paprika vierteln, putzen und in dünne Steifen schneiden. Danach die Peperoni fein hacken.
2. Die Salatgurke schälen, längs halbieren, entkernen und die Hälften fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und das weiße und hellgrüne in dünne Ringe schneiden. Gurke und Frühlingszwiebeln mit dem Weißweinessig, Salz und Pfeffer und Olivenöl mischen. Nun die Korainderblättchen von den Stielen zupfen, hacken und dann untermischen.
3. Nun das Tatar in 1 El Öl knusprig braun braten. Peperoni, Paprika und den Kreuzkümmel zugeben und 2-3 min weiterbraten.
Nun das ganze noch schön anrichten 🙂

Tatar mit Gurke und Reis

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply