Schokoladenaufstrich ohne Zucker - Franzis Blog

Schokoladenaufstrich ohne Zucker

Gleich vorab, dieser Schokoladenaufstrich schmeckt nicht wie Nutella, aber ist eine super Alternative zu den herkömmlichen Schokoladenaufstrichen, denn er ist ohne Zucker. Auch ideal als Geschenk für Geburtstage oder Weihnachten.

Was ihr unbedingt braucht: Einen Mixer der ohne Probleme Nüsse zerkleinern kann, denn meiner ist leider bei der Zubereitung kaputt gegangen.

Schokoladenaufstrich

Das braucht ihr für 4 mittel große Gläser:
500g Haselnüsse
100g Datteln
3 EL rohes Kakaopulver
3 EL Kokosöl
1 TL Zimt
150 ml Mandelmilch

SchokoladenaufstrichSchokoladenaufstrich

So geht’s:

1. Heize den Ofen auf 175°C vor. Lege die Haselnüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und lasse sie 15-20 Minuten im Ofen rösten. Nach 10 Minuten wenden. Sie sind fertig, wenn sie goldbraun sind und die Schale sich langsam abpellt.
2. Die Haselnüsse ein wenig abkühlen lassen, dann auf ein Küchenhandtuch legen und die Haut abrubbeln.
3. In einer hochleistungsfähigen Küchenmaschine Nüsse zerkleinern. Es kann eine Weile dauern, bis die Nüsse eine beinah flüssige Konsistenz angenommen haben.
4. Die restlichen Zutaten hinzufügen und vermissen, bis die Schokoladenmasse eine cremige Konsistenz hat.

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen. Bin gespannt was ihr zu diesen Rezept sagt 🙂

Schokoladenaufstrich

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply